12. Dezember 2013 01:31
Kategorie: Bücher
Von: Heidemarie Schmidt

Die Gitarre auf dem Wunschzettel


Lotte Bormuth erzählt von bewegenden Schicksalen, wie sie das Leben schreibt. Dabei wechselt sich Autobiografisches ab mit »Geschichten von nebenan«.

Meisterhaft beschreibt die Autorin, wie ein Obdachloser am Weihnachtsfest doch noch zu einem Bett kommt, wie rumänische Kinder große Weihnachtsfreude erleben und eine schwedische Sängerin mit einem Weihnachtslied ihren schönsten Auftritt feiert. Auch bekannte Persönlichkeiten kommen zu Wort: Dostojewski erzählt von einem Weihnachtsfest in der Verbannung und Wilhelm Busch davon, wie er in der Not am Herrn in der Krippe festhielt.

Zu den bewegenden Geschichten in diesem Buch gehören auch Szenen aus dem Leben der Heiligen Familie, die Lotte Bormuth für ihre Leser inspirierend deutet.

ISBN:

978-3-86827-408-0

Autorin:

Lotte Bormuth

Verlag: 

Francke Buchhandlung GmbH

Preis:

2,95 €