23. September 2016 12:43
Kategorie: Gemeinde
Von: Michaela Krebelder

Richtfest


Die Evangelisch Freikirchliche Gemeinde hat ihr Richtfest gefeiert: „Wenn der Herr nicht das Haus baut ist alle Mühe umsonst“

Das ehrenamtliches Engagement aus den eigenen Reihen unterstützte die professionelle Arbeit der beteiligten Firmen. Gemeindeleiter Dr. Sven Stabenow und der Leiter des Bauausschusses Thomas Grimm fanden dazu dankbare Worte. Ein zweites Bauprojekt innerhalb von 16 Jahren ist eine große Aufgabe. Die Gemeinde will wachsen und den Glauben an Jesus im gesellschaftlichen Kontext installieren. Hoffnung bringt Zukunft und Veränderung, auch im persönlichen Leben. Der mit moderner Veranstaltungstechnik ausgestattete Saal steht der Öffentlichkeit auch für Konzerte, Kleinkunst, Vorträge und Feiern zur Verfügung. Ein Cafe dient als Treffpunkt für Selbsthilfe oder Mutter-Kind-Gruppen. Insgesamt eine Bereicherung für Ochsenfurt.