Werte und Ziele

Werte

Die  folgenden  Werte  verstehen  wir  als  unumstößliche  Maßstäbe  für  unser gemeindliches Leben und Handeln, wir sind uns dessen bewusst, dass wir uns noch auf dem Weg befinden, diese Werte umzusetzen.

 

  1. Jesus Christus ist Leiter und Mittelpunkt unserer Gemeinde. 
    Unser ganzes Leben findet unter der Leitung Jesu statt. 
    Wir handeln im großen Glauben an unseren großen Gott. 
     
  2. Wir begeistern Menschen für Jesus Christus, den einzigen Weg zu Gott.
    Menschen kommen zum lebendigen Glauben. 
     Menschen lernen, Jesus nachzufolgen. 
     
  3. Wir erleben, dass Gott uns befreit und vorbehaltlosannimmt. 
    Wir leben aus der Annahme und Vergebung Jesu Christi 
    Wir leben einen Lebensstil der Vergebung und Annahme und helfen Menschen, von Ängsten, Schuld und Lasten frei zu werden. 
     
  4. Wir beten den dreieinen Gott, Vater, Sohn und Heiligen Geist an.
    Wir ermutigen Menschen zu einem Lebensstil der Anbetung. 
    In unseren Veranstaltungen hat Anbetung einen hohenStellenwert. 
     
  5. Die Bibel, das lebendige Wort Gottes, ist Grundlageunserer Gemeinde. 
    Die Lehre in unserer Gemeinde steht im Einklang zu den Aussagen der Bibel.
     
  6. Wachstum und Veränderung sind Kennzeichen der Gemeinde als lebendiger Organismus. 
    Wir  sind  offen  für  das  verändernde  Wirken  des  Heiligen  Geistes  in  unserem  persönlichen 
    Leben sowie im Leben und den Strukturen der Gemeinde. 
     
  7. Wir fördern eine lebendige Gemeinschaft 
    Unsere Gemeinde besteht aus Menschen aller Generationen und unterschiedlicher Herkunft. 
    Freude, Einheit und Gastfreundschaft prägen unser Gemeindeleben.
     
  8. Wir dienen anderen Menschen 
    Wir  sind  offen  für  Nöte  und  Bedürfnisse  in  unserer  Umgebung  und  dienen  in  Liebe  und Hilfsbereitschaft. 
     
  9. Wir sind vernetzt
    Wir pflegen freundschaftliche Beziehungen zu anderen christlichen Kirchen und Gemeinden. 
    Wir sind Teil von Gottes weltweiter Gemeinde. 

Ziele

 Folgende  kurz-  und  mittelfristigen  konkrete  Ziele hat  die  Gemeinde  Anfang 2016  erkannt und  für die nächsten zwei Jahre beschlossen.

  1. Wir bauen unser Gemeindehaus fertig
    Der erste Gottesdienst findet Ende 2016 in den neuen Räumen statt. 
    Bis Mitte 2017 sind die neuen Räume fertig eingerichtet. 
     
  2. Wir sind als Gemeinde attraktiv für junge Familien
    bis Ende 2017 besuchen 10 junge Familien regelmäßig unsere Gemeinde. 
     
  3. Durch mehr Präsenz nach außen verändern wir das Bild unserer Gemeinde und  erleichtern Gemeindefremden den Einstieg in unsere Gemeinde.
    • 2016 entwickeln wir ein Konzept, wie mehr Präsenz nach außen erreicht werden kann 
    • 2017 wird dieses Konzept konsequent umgesetzt 
    • Dazu gehört auch
      • Einladende Veranstaltungen anbieten 
      • Evangelisation stärken 
         
  4. Wir beschäftigen einen weiteren hauptamtlichen Mitarbeiter ab Beginn 2017
    Begabungsschwerpunkt: Hirtendienst 
    Außerdem: 
    • Seminarangebote / Verbesserung der Begleitung neuer Christen 
    • Lehre und geistliche Stabilität der Gemeinde 
    • Seelsorgeangebote strukturieren 
       
  5. Wir verbessern die Integration von Flüchtlingen in die Gemeinde
    wir starten einen Arbeitskreis Flüchtlinge und verbessern die bestehenden Angebote 
     
  6. Wir schulen gezielt Mitarbeiter und Leiter
    Leiterschaftsschulung K5 für Älteste und potentielle Leiter ab Herbst 2016